Veranstaltungen

Do 11.06.20
11:00 - 17:00 Uhr
Kanu fahren auf der Rems
Auf der Schwaneninsel, an der Anlegestelle am Biergarten, bietet die Firma epia wieder an den Wochenenden vom Juni bis zum 13. September, Kanus und Boards für das Stand Up Paddling zum Verleih an.
Nach einer kurzen Einweisung und dem Hinweis auf die erlaubte Route ist Waiblingen von einem anderen Blickwinkel aus zu sehen.
Veranstaltungsort: Biergarten Schwaneninsel
Veranstalter:
SKYPARK - epia Kletterwald, Himmelsgarten 5, 73527 Schwäbisch Gmünd
Sa 13.06.20
-
So 14.06.20
11:00 - 17:00 Uhr
Kanu fahren auf der Rems
Auf der Schwaneninsel, an der Anlegestelle am Biergarten, bietet die Firma epia wieder an den Wochenenden vom Juni bis zum 13. September, Kanus und Boards für das Stand Up Paddling zum Verleih an.
Nach einer kurzen Einweisung und dem Hinweis auf die erlaubte Route ist Waiblingen von einem anderen Blickwinkel aus zu sehen.
Veranstaltungsort: Biergarten Schwaneninsel
Veranstalter:
SKYPARK - epia Kletterwald, Himmelsgarten 5, 73527 Schwäbisch Gmünd
Sa 13.06.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Marionettenspiel für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren mit dem Puppenspieler Veit Utz Bross.
Dieses Stück, geschrieben von Peter Kundmüller, spielt in Waiblingen vor langer, langer Zeit, als es noch ein Schloss gab, in dem eine Prinzessin mit der Königin lebte.
So 14.06.20
10:30 Uhr
Kreuz
Mehr über Gott erfahren, Impulse für den Alltag bekommen, treffende Worte aus der Bibel hören - dazu kann unser Gottesdienst beitragen. Aktuell als Online-Gottesdienst auf unserer Homepage.

Ebenso nach Anmeldung auch im Gemeinschaftshaus Fuggerstraße 45. Telefon 07151 9650965 oder info@christusbund-waiblingen.de
Veranstaltungsort: www.Christusbund-Waiblingen.de
So 14.06.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Brezel-Brezel - Marionettenspiel für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren im Theater unterm Regenbogen in Waiblingen.
„Brezel-Brezel“ ist der zweite Teil des Stücks: „Von der Prinzessin, dem Bäckerjungen und dem Fuchs“ und wurde wieder von Peter Kundmüller geschrieben...
Di 16.06.20
In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns aus und sammeln Ideen.
Wir lernen von, mit und über einander und wenden die deutsche Sprache in der Praxis an.
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
In den Räumen des FraZ - Frauen im Zentrum e. V.
Veranstalter: Integrationsrat
Unterstüzt vom KARO Familienzentrum Waibllingen und FraZ-Frauen im Zentrum e. V.
Do 18.06.20
um 18:00 Uhr
Die öffentliche Sitzung beginnt am Donnerstag, 18. Juni 2020 um 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus Waiblingen
Ratssaal
Veranstalter: Stadt Waiblingen
Do 18.06.20
19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Burgschule Hegnach
Fr 19.06.20
Mal ganz ohne Maus, dafür mit dem perfekten Blatt auf der Hand spielen - das ist cool!
Wir freuen uns auf aktive, versierte Spielerinnen.
Skatschwestern, die früher viel Freude am Spiel hatten, jedoch etwas aus der Übung sind, können wieder aktiv werden.
In unserer Runde macht es frau riesig Spaß! Annabell bringt’s euch bei (Tel.: 07151 9115953).
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21
Fr 19.06.20
16:15 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinstreff MGV / SAV im Rathaus Hegnach
Fr 19.06.20
19:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Premiere: Die Heimkehr des Königs
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf:
Die Heimkehr des Königs ist ein weiters Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller und die Fortsetzung der Stücke „Von der Prinzessin, dem Bäckerjungen und dem Fuchs“ und „Brezel-Brezel“.
In diesem Stück erfährt das Publikum über den Aufenthalt des Königs, der gefangen gehalten wurde in einem fernen Land. Wie er von seinem Diener Moritz befreit wird und wie er endlich wieder nach Waiblingen heimkehrt. Sehr lange war er fort und ist sehr erstaunt und eigentlich erzürnt über die Zustände, die er vor findet. Natürlich helfen der Fuchs und der Bäckerjunge und auch der bucklige Bäckermeister mit, dass alles zu einem guten Ende kommt.
Figuren: Fritz Herbert Bross und Veit Utz Bross, Spiel: Veit Utz Bross, Bühnenbild und Kostüme: Sibylle Bross).
Sa 20.06.20
10:00 - 12:30 Uhr
Kinderkation Wochenmarkt
Jeweils von 10:00 bis 12:30 Uhr ist für auch für die Kleinsten gesorgt. Denn ab März bis in den Oktober hinein finden regelmäßig Kinder-Mitmach Aktionen statt. Insgesamt sind 7 Aktionen dieses Jahr geplant.

Wo? Kurze Straße vor der Stadtbücherei, Stand: Frieder Bayer

Unkostenbeitrag: 3,00 €

Teilnahme ohne Voranmeldung möglich.
Veranstaltungsort: Kurze Straße
Kurze Straße vor der Stadtbücherei, Stand: Frieder Bayer
Veranstalter:
Waiblinger Wochenmarkt
Sa 20.06.20
-
So 21.06.20
11:00 - 17:00 Uhr
Kanu fahren auf der Rems
Auf der Schwaneninsel, an der Anlegestelle am Biergarten, bietet die Firma epia wieder an den Wochenenden vom Juni bis zum 13. September, Kanus und Boards für das Stand Up Paddling zum Verleih an.
Nach einer kurzen Einweisung und dem Hinweis auf die erlaubte Route ist Waiblingen von einem anderen Blickwinkel aus zu sehen.
Veranstaltungsort: Biergarten Schwaneninsel
Veranstalter:
SKYPARK - epia Kletterwald, Himmelsgarten 5, 73527 Schwäbisch Gmünd
Sa 20.06.20
14:00 - 16:00 Uhr
Selbermachen (do it yourself – DIY) liegt wieder im Trend. Stricken und Häkeln ist eine der Möglichkeiten dazu und außerdem ein kreatives, entspannendes Hobby. Frauen, die sich uns anschließen wollen, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir bieten Anleitungen für Loops, schicke Mützen für Groß und Klein, Dreieckstücher, Schals, Stulpen, Socken…
Für Anfängerinnen sind Wollreste sowie Strick- und Häkelnadeln zum Ausprobieren vorhanden.
Wir treffen uns in der Regel zweiwöchig samstags von 14:00 - 16:00 Uhr im FraZ-Raum des Familienzentrums KARO in gemütlicher Runde.
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21
Sa 20.06.20
ab 15:00 - 22:00 Uhr
Das Neustädter Backofenfest auf dem Rathausvorplatz
- Flammkuchen aus dem Holzbackofen
- musikalische Unterhaltung mit Wilfried
Sa 20.06.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Die Heimkehr des Königs.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Die Heimkehr des Königs.
Die Heimkehr des Königs ist ein weiters Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller und die Fortsetzung der Stücke „Von der Prinzessin, dem Bäckerjungen und dem Fuchs“ und „Brezel-Brezel“.
In diesem Stück erfährt das Publikum über den Aufenthalt des Königs, der gefangen gehalten wurde in einem fernen Land. Wie er von seinem Diener Moritz befreit wird und wie er endlich wieder nach Waiblingen heimkehrt. Sehr lange war er fort und ist sehr erstaunt und eigentlich erzürnt über die Zustände, die er vor findet. Natürlich helfen der Fuchs und der Bäckerjunge und auch der bucklige Bäckermeister mit, dass alles zu einem guten Ende kommt.
Figuren: Fritz Herbert Bross und Veit Utz Bross, Spiel: Veit Utz Bross, Bühnenbild und Kostüme: Sibylle Bross.
So 21.06.20
-
Sa 11.07.20
Von 21. Juni bis 11. Juli; aufgrund der aktuellen Lage findet dieses Jahr keine Auftakt-/Abschlussveranstaltung statt.

Veranstalter: Stadt Waiblingen
So 21.06.20
10:30 Uhr
Kreuz
Mehr über Gott erfahren, Impulse für den Alltag bekommen, treffende Worte aus der Bibel hören - dazu kann unser Gottesdienst beitragen. Aktuell als Online-Gottesdienst auf unserer Homepage.

Ebenso nach Anmeldung auch im Gemeinschaftshaus Fuggerstraße 45. Telefon 07151 9650965 oder info@christusbund-waiblingen.de
Veranstaltungsort: www.Christusbund-Waiblingen.de
So 21.06.20
11:00 - 14:00 Uhr
„Brot für die Welt“ - kaum eine/r hat noch nicht von dieser Hilfsaktion der ev. Landes- und Freikirchen in Deutschland gehört.
Seit 1959 leistet das Hilfswerk in vielen Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas, die teils kolonialistisch und imperialistisch ausgebeutet wurden und werden, Hilfe zur Selbsthilfe für die Arbeit von kirchlichen und säkularen Partnerorganisationen.
Schwerpunkte dabei sind Ernährungssicherung, Bildung und Gesundheit, die Stärkung der Demokratie, Frieden und Menschenrechte, die Gleichstellung von Mann und Frau, sowie Bewahrung der Schöpfung/Umwelt (s. Wikipedia).
Weniger bekannt sein dürfte der „Brot für die Welt“-Kalender.
Im FraZ sind eine Reihe ausgewählter, hochwertiger Frauenfotos aus den Kalendern der letzten Jahre gerahmt zu besichtigen. Zu sehen sind fremde Kulturen und beeindruckende Landschaften, die in Ruhe betrachtet werden können. Anschließend gibt es Informationen zu einigen der Länder und den jeweiligen Lebens- und Arbeitsbedingungen der Frauen.
Ein Austausch d
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21

Wappen des Stadtteil Beinstein