Veranstaltungen

Mo 02.03.20
09:30 - 11:30 Uhr
Gebühr für 30 Minuten 30,- €
Anmeldung über die FBS erforderlich

Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21
Veranstalter:
Kooperation von FBS und FraZ - Frauen im Zentrum e.V.
Mo 02.03.20
19:00 Uhr
Die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Beinstein beginnt am Montag um 19 Uhr im Rathauskeller
Veranstaltungsort: Rathauskeller Beinstein
Di 03.03.20
In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns aus und sammeln Ideen.
Wir lernen von, mit und über einander und wenden die deutsche Sprache in der Praxis an.
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
In den Räumen des FraZ - Frauen im Zentrum e. V.
Veranstalter: Integrationsrat
Unterstüzt vom KARO Familienzentrum Waibllingen und FraZ-Frauen im Zentrum e. V.
Mi 04.03.20
08:15 - 09:45 Uhr
Montags und mittwochs, außer in den Schulferien.
Bild Tischtennis
Der Stadtseniorenrat lädt zum Tischtennisspiel ab in die Sporthalle Friedensschule, Ringstr. 26, in Neustadt ein.
Veranstaltungsort: Sporthalle
Mi 04.03.20
20:00 Uhr
Orpheus in der Unterwelt © Magdalena Spinn
Operette von Jacques Offenbach

Kammeroper Köln
Musikalische Leitung: Inga Hilsberg

Foto © Magdalena Spinn
Mi 04.03.20
20:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Eine fantastische Reise in eine andere Welt: „Die schöne Lau. Mörike“ mit Bauernvesper.
Einerseits Urschwabe, andererseits Künstler und Puppen-Paradiesvogel scheint der Waiblinger Puppenspieler Veit Utz Bross im Märchen beiden Seiten nahe zu stehen...
„Die schöne Lau“ ist ein fantastisches Figurenspiel, das nichts wäre ohne das erneut sehenswerte Bühnenbild von Bross’ Gattin Sibylle. Bis in Details erweckt sie den Blautopf und die beiden Welten um ihn herum zum Leben...
Mi 04.03.20
20:00 Uhr
Plakat Film Female Pleasure
Dokumentation | Deutschland 2018 | Regie: Barbara Miller | mit Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner, Vithika Yadav | Länge: 97 Minuten | FSK: ab 12
Veranstalter: Kommunales Kino Waiblingen
In Kooperation mit dem Frauenrat der Stadt Waiblingen und Frauen im Zentrum e.V. (FraZ) zum Internationalen Frauentag 2020.
Do 05.03.20
15:30 Uhr
WN_Stadtfuehrung_Persoenlichkeiten_Zeller
Theologen, Juristen, Literaten und hohe Staatsbeamte aus 5 Jahrhunderten, die in Waiblingen lebten und wirkten, werden bei diesem unterhaltsamen Stadtrundgang vorgestellt. Beispielsweise der ``Bomboles-Kaiser´´, Luise Duttenhofer, ohne akademische Vorbildung, eine große Künstlerin, Friedrich Schillers Ururgroßvater Hans Caspar Schiller als Bäckermeister in Waiblingen. Das Wirken dieser und anderer Waiblinger ist heute noch anschaulich nachzuvollziehen.
Do 05.03.20
19:00 Uhr
„Zickige Böcke“ das sind knapp zwei Stunden nagelneuer Geschichten aus dem Alltag. Energiegeladen, temporeich und vor allen Dingen saukomisch nimmt LinkMichel das allgegenwärtige „Menschelnde“ auf´s Korn.
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Veranstalter: Forum Mitte
Fr 06.03.20
09:30 - 10:15 Uhr
Bild Rollatortanzen
Rollatortanz für Spaß und Vitalität.
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Veranstalter: Forum Mitte
in Kooperation mit dem Stadtseniorenrat
Fr 06.03.20
16:15 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinstreff MGV / SAV im Rathaus Hegnach
Fr 06.03.20
17:00 Uhr
WN_Altes_Rathaus
Ein Stadtspaziergang, bei dem die schöne Waiblinger Altstadt amüsant, charmant, höchst informativ und nur für Frauen vorgestellt wird. Genießen Sie unterwegs ein Glas Prosecco & Häppchen, besteigen Sie den imposanten Hochwachtturm und lauschen den Geschichten Ihrer Stadtführerin. Im Anschluss, ist bei leckeren spanischen Tapas und einem Glas Wein im Restaurant Alvarinas Zeit für ausführliche Gespräche unter Frauen.
Fr 06.03.20
18:30 Uhr
WN_Stadtfuehrung_Gruppe_in_Daemmerung
Begleiten Sie den Nachtwächter ein Stück auf seinem Rundgang durch die Gassen der alten Stadt Waiblingen, er erzählt von seinen Aufgaben, denen er Nacht für Nacht in der Dunkelheit der Stadt nachgehen musste. Das Leben in der Stadt wird an verschiedenen Stationen anschaulich erzählt. Hören Sie von Geschichten und Anekdoten aus längst vergessenen Tagen, von den Menschen und ihren Herren, von Bürgern und zwielichten Gestalten.
Fr 06.03.20
ab 19:00 Uhr
Fr 06.03.20
ab 19:00 Uhr
Mal ganz ohne Maus, dafür mit dem perfekten Blatt auf der Hand spielen - das ist cool!
Wir freuen uns auf aktive, versierte Spielerinnen.
Skatschwestern, die früher viel Freude am Spiel hatten, jedoch etwas aus der Übung sind, können wieder aktiv werden.
In unserer Runde macht es frau riesig Spaß! Annabell bringt’s euch bei (Tel.: 07151 9115953).
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21
Fr 06.03.20
20:00 Uhr
Theater von und mit Fadi Al Sabbagh
Sa 07.03.20
14:00 - 16:00 Uhr
Selbermachen (do it yourself – DIY) liegt wieder im Trend. Stricken und Häkeln ist eine der Möglichkeiten dazu und außerdem ein kreatives, entspannendes Hobby. Frauen, die sich uns anschließen wollen, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir bieten Anleitungen für Loops, schicke Mützen für Groß und Klein, Dreieckstücher, Schals, Stulpen, Socken…
Für Anfängerinnen sind Wollreste sowie Strick- und Häkelnadeln zum Ausprobieren vorhanden.
Wir treffen uns in der Regel zweiwöchig samstags von 14:00 - 16:00 Uhr im FraZ-Raum des Familienzentrums KARO in gemütlicher Runde.
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21
Sa 07.03.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Spannendes Kasperabenteuer für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.
Wie der Kasper dem kleinen Krokodil Emil zu einem Bonbon verhilft, die Prinzessin rettet und heiratet, das große Krokodil zweimal unangespitzt in den Boden schlägt und wie er den Teufel verdrischt.
Also, es gibt sowas noch (oder wieder), eine richtige Kasperlgeschichte! Das Stück hatte 1988 in Moskau Premiere und seitdem überall begeisterte Aufnahme gefunden.
Sa 07.03.20
20:00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr.
Hang – Tanz der Klänge im Theater unterm Regenenbogen - Solokonzert für Handpan mit Ralph Gaukel.
Ralph Gaukel gibt im Theater unterm Regenbogen in der Lange Straße 32 (direkt am Marktplatz) in Waiblingen ein Solokonzert für Handpan.
Sa 07.03.20
20:00 Uhr
Ralph Gaukel gibt
Beginn: 20.00 Uhr - Einlass: ab 19.30 Uhr.
Ralph Gaukel gibt Didgeridoo-Solo-Konzert
im Theater unterm Regenenbogen
Ralph Gaukel gibt im Theater unterm Regenbogen in der Lange Straße 32 (direkt am Marktplatz) in Waiblingen ein Didgeridoo-Solo-Konzert.

Wappen des Stadtteil Beinstein