Veranstaltungen

Do 02.04.20
18:30 Uhr
Veranstaltungsort: Rathaus Bittenfeld
Veranstalter: Ortschaftsverwaltung Bittenfeld
Fr 03.04.20
16:15 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinstreff MGV / SAV im Rathaus Hegnach
Fr 03.04.20
ab 19:00 Uhr
Fr 03.04.20
20:00 Uhr
19:15 Uhr Einführung
Die verkaufte Braut © Sabine Haymann
Komische Oper in drei Akten von Bedřich Smetana
In deutscher Sprache

Theater Pforzheim
Städteoper Südwest

Fotos © Sabine Haymann
Fr 03.04.20
20:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Märchen bei Viertele und Kerzenschein im Theater unterm Regenbogen - Vom hölzernen Adler
Wunderschöne Märchen wie „Vom hölzernen Adler“ (russisches Märchen), “Wie Askeladden die Silberenten vom Troll stahl“ (norwegisches Märchen) oder „Aladin“ kann das Publikum abends in aller Ruhe bei Kerzenschein im Theater unterm Regenbogen in Waiblingen genießen...
Sa 04.04.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Marionettenspiel für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren. Vom hölzernen Adler ist ein russisches Märchen vom Zarensohn, dem Zarewitsch, der in Vaters Gemächern einen hölzernen Adler findet. Der hölzerne Adler ist ein wunderliches Fluggerät, das einst ein tüchtiger Tischler für den Gebieter über Russland angefertigt hatte. Der Zarewitsch flattert damit bis nach Frankreich...
So 05.04.20
11:00 Uhr
Das Sinfonische Blasorchester präsentiert ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Programm bei seiner Matinee am Sonntagvormittag
Veranstalter: Städtisches Orchester Waiblingen
So 05.04.20
14:00 Uhr
Eine Weinwanderung auf idyllischen Uferwegen. Unterwegs zwischen Rems und alten Terassenweinbergen von Neustadt nach Neckarrems. Auf dem Weg werden einige passende Muschelkalk-Weine und schwäbische Snacks verkostet. Mal ein etwas anderer Osterspaziergang - eine Woche vor Ostern.
Mi 08.04.20
15:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Seniorenheim Alexanderstift Haldenäcker
Mi 08.04.20
20:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
„Wemmir au nex midanander schwädzed“ - Schwäbische Dialögle - Kabarett an Stäben - mit Bauernvesper. Ha no! Kabarett an Stäben?! Eine ungewöhnliche Idee. Mit Hilfe von Texten des Stuttgarter Mundartdichters Helmut Pfisterer leuchtet der Puppenspieler Veit Utz Bross die Untiefen der schwäbischen Seele aus.
Die Figuren stimmen bis ins Detail und entpuppen sich als Musterbeispiele des typischen Schwaben, sie beginnen unter den Händen des Puppenspielers zu leben...
Sa 11.04.20
14:00 Uhr
Beinsteiner Tor in Waiblingen
Der Klassiker unter denStadtführungen führt Sie vorbei an den markantesten Sehenswürdigkeiten. Bei dem 1,5-stündigen Stadtrundgang wird die Geschichte Waiblingens wieder lebendig. Am Beinsteiner Tor vorbei zu Bädertörle entlang der Rems, weiter geht es zum Marktplatz mit dem Alten Rathaus. Anschließend zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle. Zum Abschluss kann der imposante Hochwachtturm bestiegen werden.
Sa 11.04.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Di 14.04.20
15:00 Uhr
Kinotreff 50plus 2/2019
Der Stadtseniorenrat Waiblingen und der Traumpalast laden zur Kooperationsveranstaltungsserie „Kinotreff 50plus“ ein.
Veranstaltungsort: Traumpalast, Bahnhofstraße 50-52
Veranstalter:
in Kooperation mit dem Kino Traumpalast
Mi 15.04.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Fr 17.04.20
16:15 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: Vereinstreff MGV / SAV im Rathaus Hegnach
Sa 18.04.20
14:00 Uhr
Die Siechenhauskapelle
Die Siechenhauskapelle war einst von einem Friedhof umgeben, auf dem die Aussätzigen beigesetzt wurden und sie gehört zu den wenigen Gebäuden, die den großen Stadtbrandt 1634 - mitten im Dreißigjährigen Krieg- überlebt haben. Bei der rund einstündigen Führung wird die Bedeutung dieses Kleinods erklärt und Sie erfahren, wie das Leben im Siechenhaus organisiert war.
Sa 18.04.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Abenteuergeschichte mit Marionetten und Handpuppen für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren.
Geschichten aus dem Koffer: Auf der Bühne steht ein Überseekoffer, aus dem ein weich fließendes Tuch quillt. Der Puppenspieler Veit Utz Bross und sein Puppenfreund Florian überlegen, welche Geschichte sie spielen sollen. Ein paar Griffe in den Koffer bringen eine Burg, ein Segelboot, die Hexe Wackelzahn, Ritter Wolfram und die anderen Figuren zum Vorschein. „Es war einmal eine wunderschöne Landschaft“ beginnt der Puppenspieler und schon sind wir mitten im Geschehen...
So 19.04.20
11:00 - 18:00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag mit Bewirtung, Krämermarkt und Kutschfahrten
So 19.04.20
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Abenteuergeschichte mit Marionetten und Handpuppen für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren.
Geschichten aus dem Koffer: Auf der Bühne steht ein Überseekoffer, aus dem ein weich fließendes Tuch quillt. Der Puppenspieler Veit Utz Bross und sein Puppenfreund Florian überlegen, welche Geschichte sie spielen sollen. Ein paar Griffe in den Koffer bringen eine Burg, ein Segelboot, die Hexe Wackelzahn, Ritter Wolfram und die anderen Figuren zum Vorschein. „Es war einmal eine wunderschöne Landschaft“ beginnt der Puppenspieler und schon sind wir mitten im Geschehen...
Mo 20.04.20
08:15 - 09:15 Uhr
Veranstaltungsort: Schulturnhalle der Burgschule
1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 21

Wappen des Stadtteil Beinstein