Ortschaftsportal Beinstein

Aktuelles

An Themen der Integration interessiert? - Jetzt bewerben!


Im Sommer 2024 steht, nach Ablauf der Amtszeit von fünf Jahren, die Neubesetzung des Integrationsrats an. Dieses bürgerschaftliche Gremium versteht sich als Ansprechpartner für alle Waiblingerinnen und Waiblinger, von Organisationen und Institutionen, wenn es um das Thema Integration geht.

Es ist offen für alle Menschen, der rund 130 in Waiblingen lebenden Nationen. Waiblinger Migrantenvereine werden gezielt angeschrieben und können selbst Mitglieder, Stellvertreterinnen oder Stellvertreter benennen. Auch Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund, die nicht an einen Verein gebunden sind und Migrantenvereine von Gruppen mit geringerer Bevölkerungsanzahl, die seither noch nicht im Gremium vertreten waren und die Anforderungen der Satzung des Integrationsrats erfüllen, können im Gremium mitwirken und sich bewerben. Dies gilt in gleicher Weise für deutsche gemeinnützige Vereine, die sich der Integrationsarbeit in Waiblingen widmen oder dies durch Aktivitäten nachweisen können.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2024.

Der Integrationsrat organisiert unter anderem regelmäßig das internationale Fest der Begegnung auf dem Marktplatz, ist beteiligt an der Programmgestaltung der Interkulturellen Wochen, unterstützt das Frauensprachcafé im KARO Familienzentrum und entwickelt gemeinsam eigene Angebote und Projekte zu integrationsrelevanten Themen.

Wer weitere Informationen wünscht, meldet sich per E-Mail an willkommen(at)waiblingen.de oder telefonisch unter 07151 5001-2330.